Friedhofsgedanken

In der Juni-Ausgabe des „Lengenfelder Echos“ gibt unser Ortschaftsbürgermeister Karl-Josef Hardegen auch einen Einblick über die Sitzung des Ortschaftsrates am 06. Juni 2012 u. a. berichtet. Es gab erste Diskussionen zu möglichen Änderungen in den Bestattungsarten und Grabgestaltungen. Auch der Kirchenvorstand soll mit einbezogen werden. In der Bevölkerung wird auch weiterhin sehr offen über dieses Problem diskutiert. Wie man erfahren haben will. Soll dieser Punkt für die Gesamtgemeinde geklärt werden.

Das Wandern ist des Eichsfelders Lust …

Etappe des neuen Hainichland-Rundwanderweges führt durch Lengenfeld

Nach fünfjähriger Planung durch den Tourismusverband Hainichland e.V. entstand ein neuer Rundwanderweg im Hainichland. Insgesamt 126 km wurden auf bereits vorhandenen Wegen ausgewiesen und dafür viele neue Schilder angebracht. Der Grundgedanke hinter diesem Projekt ist, dass man die schönsten Facetten des Hainichlandes auf einem Wanderweg vereinigt.

Regentschaft übergeben

Traditionelles Fest in Bahnhofstraße mit neuem Königspaar

Mit dem Start in die warme Sommerhälfte fand das traditionelle Straßenfest der Bahnhofstraße am 4. und 5. August statt.

Das amtierende Königspaar Walburga Weiland und Maik Buchta wurde zunächst von den Bewohnern und vor allem den Kindern bei ihrer Fahrt zur Eröffnung zum großen Festzelt am Bahnhof begleitet. Ein gutes Kuchenbüfett, leckere Salate und der Grillstand boten für jeden Geschmack das Beste.

Straßenbau im August 2012

Werte Einwohner,

mal wieder Straßenbau.

beim Lesen dieser Zeilen sollte hoffentlich die Hauptstraße im Unterdorf bis zur Goldgasse mit einer ordentlichen Straßendecke gebaut sein.

Wetter im Juli 2012

  2012 2011
Durchschnittstemp.: +18,02 °C +16,77 °C
Niederschlag:

192  l/m² Regen

61  l/m² Regen

Erfolgreicher Probelauf im Entenbergtunnel

Musikalischer Abend in historischer Stätte

Das Südeichsfeld ist von Natur aus gesegnet mit lohnenswerten Raststellen und Aussichtspunkten, die den Wanderer und Naturfreund zum Verweilen einladen.

Mit der Errichtung der Kanonenbahnstrecke vor rund 130 Jahren entstanden umfangreiche Geländeveränderungen zu beiden Seiten des neuen Schienenstrangs. Einige dieser Veränderungen brachten zusätzliche Raststellen hervor – so auch im Südeichsfeld.

Einstellung unseres „Lengenfelder Echos“ zum Jahresende

Schon vor längerer Zeit wurde es ja schon angekündigt, nun wurde es in der Juli-Ausgabe endgültig bestätigt: Unser geliebtes „Lengenfelder Echo“ stellt am Ende des Jahres sein Erscheinen ein.

12. Straßenfest in der Keudelsgasse

Nun schon zum 12. Mal wurde am Wochenende des 7. und 8. Juli zum Straßenfest in die Keudelsgasse auf den „Bätzelsplatz“ am Schwimmbad eingeladen. Schon am Freitag hatten die rüstigen Männer und Frauen das Festzelt auf dem gepflasterten Festplatz aufgestellt und geschmückt und sogleich das Fest angetrunken. Wie bereits in den Vorjahren hatte das Organisationskomitee aus dem „Bunten Viertel“ alles fest in der Hand.

Auch das Wetter spielte besonders gut mit.

Inhalt abgleichen